XHTML válido
CSS válido

Política

Entlarven der Lügen der Märchenschau verboten

Image Neben Terroranschlägen  http://www.youtube.com/watch?v=zQ7pit6wfyo setzen das zionistische Regime  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/01/08/kriegsplan-gegen-syrien-von-zionist-geschrieben/ und seine Unterstützer  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/15/der-versuch-der-massenmedialen-entfesselung-eines-glaubenskrieges/ weiterhin auf erfundene Nachrichten zur Schwächung Irans  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/02/keine-entscheidende-neue-aspekte/ durch die Destabilisierung Syriens. Willige Verbreiter für erfundene Nachrichten finden sie dabei in DPA  http://news.monstersandcritics.com/middleeast/news/article_1695076.php/Clashes-in-Syrian-capital-leave-80-dead-activists-say , der Springerpresse  http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article2220895/Bericht-Mehr-als-80-Tote-bei-Kaempfen-in-Damaskus.html und der staatlichen deutschen Tagesschau. Die staatliche deutsche Märchenschau titelte heute: “Kämpfe in der syrischen Hauptstadt – Mindestens 80 Tote in Damaskus”  http://www.webcitation.org/66Hd7Mj4K und meldete  http://www.webcitation.org/66HWPsxn6 : Bei Kämpfen in der syrischen Hauptstadt Damaskus sollen nach Angaben von Oppositionellen in den Morgenstunden mehr als 80 Menschen getötet worden sein.

5to. MES HUELGA OBREROS ACERIA GRIEGA

Información sobre una protesta de trabajadores de una acería griega que ya lleva cinco meses y el gobierno, al parecer, nada hace...¿Qué les parece? Esto es una muestra más de cómo el capitalismo está haciendo aguas...

Mejor salten de una vez

Una magnífica descripción de lo significa y hace evidente a un traidor como el "gato" Briceño.

J. J. Rendón detrás de Capriles

Resaltar cómo la oposición ante su desespero por la pobre calidad de su candidato Capriles y su desprestigio como factor de desestabilización y de mostrar abiertamente sus inclinaciones en favor del neoliberalismo y las políticas hambreadoras impulsadas por el FMI y por el BM, recurre a un sujeto que utiliza la mentira y la manipulación como asesor político.

BRD: Demo gegen Erdogan

Image Rund 25.000 Menschen haben am Samstag (17.03.2012) friedlich gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan in Bochum protestiert. Auslöser war die geplante Ehrung des Politikers mit dem "Steiger Award". Zu dieser kam es jedoch nicht. Erst sagte Erdogan ab, dann der Veranstalter.

UK: Propaganda against Syria!

Image "Assad’s secret e-mails": Guardian and Independent escalate the war propaganda ... "Assad’s secret e-mails": Guardian and Independent escalate the war propaganda ....... Although suffering from a plummeting credibility, The Guardian and The Independent are still escalating their sustained propaganda campaign against Syria. ......... M O R E:  http://www.indymedia.org.uk/en/2012/03/493699.html

Alle Kolonialkriege gleichen sich

Image Die Berichte über das Massaker eines amerikanischen Soldaten an 16 afghanischen Zivilisten, die meisten davon Frauen und Kinder, ließ mich über die 14 Kriege und Kolonialkonflikte nachdenken, über die ich in meiner Laufbahn berichtet habe. Schrecklich, aber nicht überraschend. ....... Global March for Syria - Germany ........ Two Terrorist Attacks Target Damascus .......

USA demütigen Hamid Karzai

Image Nach dem jüngsten Massaker der USA in Afghanistan  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/12/angekokelte-kinderleichen-in-afghanistan/ hatte der von den USA als Präsident Afghanistans eingesetzte Hamid Karzai  http://middleeast.about.com/od/afghanistan/p/hamid-karzai-profile.htm die USA öffentlich aufgefordert  http://worldnews.msnbc.msn.com/_news/2012/03/15/10700925-afghanistans-president-karzai-get-us-troops-out-of-our-villages , ihre Truppen sofort aus allen afghanischen Dörfern abzuziehen, sich in die großen Basen zurückzuziehen und den afghanischen Kräften bis 2013 die alleinige Verantwortung für die Sicherheit Afghanistans vollständig zu übergeben – also ihre Truppen aus Afghanistan schon 2013 und nicht erst 2014 abzuziehen  http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/740685/Karzai-fordert-USAbzug-schon-im-Jahr-2013?from=gl.home_politik . Der in den USA herrschende Warlord Barack Obama ließ Hamid Karzai daraufhin nun öffentlich ausrichten, dass Hamid Karzai in Afghanistan nichts zu melden hat.

Beide - Markt und Regierung - sind irrational

Image Einer der großen ökonomischen Mythen besagt, dass die Märkte rational sind. Es geht zwar kein Tag vorbei, an dem dieser Mythos unzählige Male widerlegt wird, aber der Mythos hält sich hartnäckig. Zum Beispiel berichteten heute (14. März) Bank of America/Merrill Lynch, dass „gestern die Märkte in den Vereinigten Staaten von Amerika nach dem soliden Bericht über die Einzelhandelsverkäufe den Tag mit einem starken Anstieg begannen ... günstiger Rückenwind hilft heute, die globalen Kapitalmärkte anzukurbeln.“

Syrienkonflikt - Medien giessen Öl ins Feuer

Image VIDEO www.antikrieg.tv ... Syrienkonflikt - Medien giessen Öl ins Feuer - RT Deutsch ..... Die Medien spielen in diesem Krieg eine Stellvertreterrolle sie sind ein Faktor der von aussen beeinflusst wird von Kräften ausserhalb des Landes, von Regierungen. um diese kriege zu entflammen:  http://youtu.be/LMqnYm-LPUY

Antonio Ruedas

Image Opposition: Führungsmitglieder verlassen Syrischen Nationalrat ... Wollten nicht mehr "Komplizen des Massakers am syrischen Volk" sein ...... Beirut - Drei Führungsmitglieder des Syrischen Nationalrats (SNC) haben ihren Austritt aus der Organisation erklärt und damit erneut die Uneinigkeit der Regierungsgegner vor Augen geführt. Ein SNC-Sprecher bestätigte am Mittwoch, dass die drei wegen "Differenzen mit dem Rat" ausgetreten seien. Bei den drei Abtrünnigen handelt es sich um die Menschenrechtsaktivistin Catherine al-Telli sowie um Kamal al-Labwani und Haitham al-Maleh. Sie gaben auf ihren Facebook-Seiten Erklärungen ab, wonach der Nationalrat von seinem Chef Burhan Ghaliun autoritär und "antidemokratisch" geführt werde.

Der rebellische Syrische Nationalrat (SNC)...

Image Der rebellische Syrische Nationalrat (SNC) fordert ‚dringend’ eine ausländische Invasion ... Behauptet, dass ‚nicht weniger als 92’ an einem weiteren Tag der Gewalt getötet wurden ...... Der vom Westen unterstützte syrische Nationalrat (SNC) behauptete heute, dass es ein weiteres Massaker in der Provinz Homs gegeben habe, bei dem „nicht weniger als 92” Menschen getötet worden sind. Weiters forderten sie von den Vereinten Nationen, sofort eine ausländische Invasion zu unterstützen. Bei diesem „Massaker” handelt es sich bereits um das zweite, das angeblich in den letzten paar Tagen in Homs stattgefunden hat, nach ein paar Tagen relativer Ruhe in der Stadt nach der Vertreibung der Rebellen und dem Besuch eines Flüchtlingsbeauftragten der UNO.

8 de marzo combativo, popular y autónomo

Image Actividad político-cultural en la que se conmemoró el Día Internacional de la Mujer Trabajadora

BRD: Tagesschau fördert Terrorismus ....

Image Tagesschau fördert kriegsvorbereitenden Terrorismus und zensiert ...... In Syrien sind gerade eine Reihe blutiger Massaker  http://sana.sy/eng/337/2012/03/12/405542.htm und Terroranschläge  http://sana.sy/eng/337/2012/03/12/405594.htm begangen worden, die einzig und allein dem Zweck dienten, Medien eine Vorlage zu liefern, die Bevölkerungen ausländischer Staaten mit Falschbeschuldigungen gegen die syrische Regierung aufzuhetzen, die sich abzeichnende politische  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/10/politische-losung-fur-syrien-konflikt-in-sicht/ Lösung zu verhindern und unter dem Pretext der Verhinderung einer humanitären Katastrophe  http://de.rian.ru/politics/20120312/263037449.html den von Zionisten geplanten Krieg gegen Syrien zur Schwächung der geopolitischen Position des Iran  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/02/keine-entscheidende-neue-aspekte/ zu “legitimieren”. .....

Israel initiates bloodbath on Gaza

Image Israel initiates bloodbath on Gaza… which continues 4 days later ... As Gaza endures its 4th day of intense bombing from Israeli F-16s, V58 fighter planes, Apache helicopters, UAVs and warships, please take the time to look at these websites and read these key articles: Ali Abunimah: “Mowing the lawn”  http://electronicintifada.net/blogs/ali-abunimah/mowing-lawn-israels-latest-massacre-gaza-and-lies-behind-it ... On Israel’s latest massacre in Gaza and the lies behind it: Israel provoked this violence and according to some Israeli commentators its goals are to escalate pressure for war with Iran and to drag Hamas away from diplomacy and back into violence. .......

Afghanistan: Entmenschlichung

Image Entmenschlichung ..... Der so genannte Krieg gegen den Terror wurde von seinen Erfindern von Beginn an hochtechnologisch geführt. Wolkenkratzer  http://www.youtube.com/watch?v=dj50-l3qAgo&feature=player_embedded stürzten fein säuberlich, wie bei einer kontrollierten Sprengung, in sich zusammen und die Front des Terrors zieht sich durch komfortable Gefechtsstände, fernab des eigentlichen Kriegsschauplatzes. In der Creech Air Force Base  http://principiis-obsta.blogspot.com/2009/10/wie-deformiert-eigentlich-krieg.html in Nevada sitzen moderne Terroristen, ohne Bart und ohne Burka, steuern Killer-Drohnen über vermeintliche Terroristen und Zivilisten gleichermaßen. Wie bei einem Computer-Spiel, Play Station inklusive. Räumlich und emotional weit entfernt vom Tatort der täglichen Verbrechen die sie auf Befehl ihrer Machteliten verüben. "Wir haben nur Befehle ausgeführt, waren gehorsam, (hörig, willig, folgsam, lenkbar, untertänig, nachgiebig, zahm, gefügig), kurzum wir haben unsere Pflicht getan." Keine Fragen zu stellen, so wie es Adolf Otto Eichmann  http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Eichmann der bekannteste Schreibtischtäter des dutzendjährigen Reiches und Organisator unendlicher Massenmorde, es auch nicht tat. Solche Leute sind heute wieder gefragt. Die Renaissance westlicher Werte bei dem Versuch des Imperiums und seiner Vasallen die Welt wieder aufs Neue zu ko­lo­ni­a­li­sie­ren.

Afghanistan: US-Soldat schiesst wild um sich

Image US-Soldat tötet afghanische Frauen und Kinder ........ In einem Dorf im Süden Afghanistans hat ein US-Soldat ein Blutbad angerichtet und 16 Zivilisten – darunter 9 Kinder und 3 Frauen – erschossen. US-Präsident Barack Obama brachte in einem Telefongespräch mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai «Schock und Trauer» zum Ausdruck. «Dieser Zwischenfall ist tragisch und schockierend», erklärte Obama. Das Verhalten des Soldaten sei nicht repräsentativ für amerikanische Militärangehörige. Er versicherte Karsai des «tiefen Respekts für das afghanische Volk und der engen Bande zwischen unseren beiden Ländern». ........

Qué hacer en las nuevas revoluciones , IX

Image De la insurrección a la Huelga General Indefinida , al Frente Popular , la guerrilla o la insurgencia .


Medios pulverizan y esconden la realidad

Desenmascarando a los medios de la derecha venezolana que se autodenominan "grandes medios", los cuales que minuto a minuto hacen añicos la realidad para engañar y confundir a los lectores.

US-Pentagon: Angriffsziel Iran?

Image Kriegssüchtig - Iran, das nächste Angriffsziel des Pentagon? ..... Erklärungen von höchsten Vertreten des US-Militärs legen nahe, dass sich ein Angriff im Planungsstadium befindet. ....  http://youtu.be/qw1Kf66wq1k
<< 119 / 121 >>