XHTML válido
CSS válido

Historia

BRD: Springer, seine Nazis und Israel

Image Solche Juden will er nicht ..... Springers Konzern trommelt gegen eine Ausstellung über sein Verhältnis zu den Juden, weil diese auch die antisemitischen Naziberater des Zeitungszaren erwähnt .... Die Lektüre fiel mir schwer, ich mußte mich tief hinunterbeugen, schließlich kniete ich vor dem DIN-A4-Blatt hinter Glas und notierte mühsam, was ich las: »Es widerstrebt uns, in der Kritik großer Zeitungsunternehmen dadurch behindert zu sein, daß das Unternehmen Millionenbeträge für Zwecke aufwendet, die unserem Herzen nahestehen. Wir wollen einem Verleger, dessen Tüchtigkeit und finanzielle Potenz sich dadurch zeigen, daß er Vorhaben wie den Bau eines Wolkenkratzers an der Sektorengrenze mit all den damit verbundenen Risiken und Kosten auf sich nehmen kann, in Freiheit und Unbefangenheit gegenüberstehen …«

Heading for Inevitable Disaster

In 1959, Fidel Alejandro Castro Ruz liberated Cuba from imperial America, police state rule, and mafia bosses who turned the nation into a casino and brothel. Cubans may want change, but won't tolerate recolonization under puppets serving Washington's interests. On August 13, Fidel turns 86. After leading Cuba for decades, surviving hundreds of US attempts to kill him, a punishing embargo, and numerous other hostile acts, illness forced him to step down in December 2008. It didn't slow his determination to speak and write vital truths, especially on issues of war and peace. Like others, including this writer, he justifiably fears inevitable disastrous war. His latest article explains headlined, "The roads leading to disaster."

Vor d.Küsten d.Irans: riesige US-Flotte!

Image Kanonenboote, Supertorpedos und Unterwasser-Drohnen: Vor den Küsten des Irans sammelt sich eine riesige US-Flotte ... Die US-Navy baut im Persischen Golf und im Arabischen Meer ein gewaltiges Bedrohungspotential gegen den Iran auf.  http://www.wired.com/dangerroom/2012/03/navy-persian-gulf/ Die Entsendung eines dritten Flugzeugträgers in die Gewässer um den Iran war, wie sich gerade herausstellt, erst der Anfang [s.  http://www.wired.com/dangerroom/2012/01/iranaircraft-carriers/ ]. Die USA haben derzeit tatsächlich mehr Kriegsschiffe im Persischen Golf versammelt, als die Kriegsflotten der meisten Staaten der Erde – einschließlich der des Irans – aufbieten könnten. Und dabei hat die US-Navy bisher erst ihre Muskeln spielen lassen.

Deutschland stellt Israel noch e. ATOM-U-Boot

Image Deutschland stellt Israel noch ein U-Boot Modells „Delphin“ zur Verfügung ........ Nach vieljährigen Verhandlungen stellt Deutschland Israel noch ein U-Boot zur Verfügung. Das bestätigte der Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere nach dem Treffen mit seinem israelischen Kollegen Ehud Barak in Berlin. Dabei übernimmt Deutschland fast ein Drittel der Gesamtkosten fürs U-Boot in Höhe von 135 Mill. Euro.

Obamas Leugner der Massaker in Afghanistan

Image Warum ignorieren Liberale Millionen von nichtamerikanischen Kriegstoten? ....... Die mutmaßliche Ermordung von 16 afghanischen Zivilisten durch den Sergeanten der Armee der Vereinigten Staaten von Amerika Robert Bales wird vom militärisch-industriell-kongresshörigen Medienkomplex hingestellt als isolierte Wahnsinnstat eines einzelnen amerikanischen Soldaten. In Wirklichkeit sind die Opfer in dem Dorf in Kandahar nur die letzten unter den sechs Millionen, die um ihr Leben gebracht wurden in den von Amerika absichtlich geführten Kriegen gegen Korea, Vietnam, Irak und gegen Afghanistan, den zentralasiatischen Friedhof der großen Reiche.

Afghanistan: US-Army-Terroristen !

20 US Soldaten am US Massaker in Afghanistan beteiligt .......... Karzai hat die US Besatzungstruppen bereits aufgefordert, das Land zu verlassen. Das ist der Megagau, wenn die selber durch Wahlbetrug installierte Marionette des Westens sich gegen die einstigen Verbündeten stellt. Untersuchungskommission bestätigt, dass bis zu 20 US Soldaten an dem Massaker an Freuen und Kindern in Afghanistan beteiligt waren. Zudem drohen nach dem Mord an 16 Dorfbewohnern in der vergangenen Woche afghanische Abgeordnete, die ausländischen Streitkräfte im Land zu Besatzungstruppen zu erklären und aktiv zu bekämpfen. Entgegen der bisherigen Darstellung hatte nicht ein US Soldat im Rahmen eines Amoklaufes 16 Zivilisten im Schlaf erschossen sondern es waren ungefähr 20 US Soldaten an diesem gezielten Massaker beteiligt.

Entlarven der Lügen der Märchenschau verboten

Image Neben Terroranschlägen  http://www.youtube.com/watch?v=zQ7pit6wfyo setzen das zionistische Regime  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/01/08/kriegsplan-gegen-syrien-von-zionist-geschrieben/ und seine Unterstützer  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/15/der-versuch-der-massenmedialen-entfesselung-eines-glaubenskrieges/ weiterhin auf erfundene Nachrichten zur Schwächung Irans  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/02/keine-entscheidende-neue-aspekte/ durch die Destabilisierung Syriens. Willige Verbreiter für erfundene Nachrichten finden sie dabei in DPA  http://news.monstersandcritics.com/middleeast/news/article_1695076.php/Clashes-in-Syrian-capital-leave-80-dead-activists-say , der Springerpresse  http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article2220895/Bericht-Mehr-als-80-Tote-bei-Kaempfen-in-Damaskus.html und der staatlichen deutschen Tagesschau. Die staatliche deutsche Märchenschau titelte heute: “Kämpfe in der syrischen Hauptstadt – Mindestens 80 Tote in Damaskus”  http://www.webcitation.org/66Hd7Mj4K und meldete  http://www.webcitation.org/66HWPsxn6 : Bei Kämpfen in der syrischen Hauptstadt Damaskus sollen nach Angaben von Oppositionellen in den Morgenstunden mehr als 80 Menschen getötet worden sein.

BRD: Demo gegen Erdogan

Image Rund 25.000 Menschen haben am Samstag (17.03.2012) friedlich gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan in Bochum protestiert. Auslöser war die geplante Ehrung des Politikers mit dem "Steiger Award". Zu dieser kam es jedoch nicht. Erst sagte Erdogan ab, dann der Veranstalter.

UK: Propaganda against Syria!

Image "Assad’s secret e-mails": Guardian and Independent escalate the war propaganda ... "Assad’s secret e-mails": Guardian and Independent escalate the war propaganda ....... Although suffering from a plummeting credibility, The Guardian and The Independent are still escalating their sustained propaganda campaign against Syria. ......... M O R E:  http://www.indymedia.org.uk/en/2012/03/493699.html

Alle Kolonialkriege gleichen sich

Image Die Berichte über das Massaker eines amerikanischen Soldaten an 16 afghanischen Zivilisten, die meisten davon Frauen und Kinder, ließ mich über die 14 Kriege und Kolonialkonflikte nachdenken, über die ich in meiner Laufbahn berichtet habe. Schrecklich, aber nicht überraschend. ....... Global March for Syria - Germany ........ Two Terrorist Attacks Target Damascus .......

USA demütigen Hamid Karzai

Image Nach dem jüngsten Massaker der USA in Afghanistan  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/12/angekokelte-kinderleichen-in-afghanistan/ hatte der von den USA als Präsident Afghanistans eingesetzte Hamid Karzai  http://middleeast.about.com/od/afghanistan/p/hamid-karzai-profile.htm die USA öffentlich aufgefordert  http://worldnews.msnbc.msn.com/_news/2012/03/15/10700925-afghanistans-president-karzai-get-us-troops-out-of-our-villages , ihre Truppen sofort aus allen afghanischen Dörfern abzuziehen, sich in die großen Basen zurückzuziehen und den afghanischen Kräften bis 2013 die alleinige Verantwortung für die Sicherheit Afghanistans vollständig zu übergeben – also ihre Truppen aus Afghanistan schon 2013 und nicht erst 2014 abzuziehen  http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/740685/Karzai-fordert-USAbzug-schon-im-Jahr-2013?from=gl.home_politik . Der in den USA herrschende Warlord Barack Obama ließ Hamid Karzai daraufhin nun öffentlich ausrichten, dass Hamid Karzai in Afghanistan nichts zu melden hat.

Syrienkonflikt - Medien giessen Öl ins Feuer

Image VIDEO www.antikrieg.tv ... Syrienkonflikt - Medien giessen Öl ins Feuer - RT Deutsch ..... Die Medien spielen in diesem Krieg eine Stellvertreterrolle sie sind ein Faktor der von aussen beeinflusst wird von Kräften ausserhalb des Landes, von Regierungen. um diese kriege zu entflammen:  http://youtu.be/LMqnYm-LPUY

Antonio Ruedas

Image Opposition: Führungsmitglieder verlassen Syrischen Nationalrat ... Wollten nicht mehr "Komplizen des Massakers am syrischen Volk" sein ...... Beirut - Drei Führungsmitglieder des Syrischen Nationalrats (SNC) haben ihren Austritt aus der Organisation erklärt und damit erneut die Uneinigkeit der Regierungsgegner vor Augen geführt. Ein SNC-Sprecher bestätigte am Mittwoch, dass die drei wegen "Differenzen mit dem Rat" ausgetreten seien. Bei den drei Abtrünnigen handelt es sich um die Menschenrechtsaktivistin Catherine al-Telli sowie um Kamal al-Labwani und Haitham al-Maleh. Sie gaben auf ihren Facebook-Seiten Erklärungen ab, wonach der Nationalrat von seinem Chef Burhan Ghaliun autoritär und "antidemokratisch" geführt werde.

Der rebellische Syrische Nationalrat (SNC)...

Image Der rebellische Syrische Nationalrat (SNC) fordert ‚dringend’ eine ausländische Invasion ... Behauptet, dass ‚nicht weniger als 92’ an einem weiteren Tag der Gewalt getötet wurden ...... Der vom Westen unterstützte syrische Nationalrat (SNC) behauptete heute, dass es ein weiteres Massaker in der Provinz Homs gegeben habe, bei dem „nicht weniger als 92” Menschen getötet worden sind. Weiters forderten sie von den Vereinten Nationen, sofort eine ausländische Invasion zu unterstützen. Bei diesem „Massaker” handelt es sich bereits um das zweite, das angeblich in den letzten paar Tagen in Homs stattgefunden hat, nach ein paar Tagen relativer Ruhe in der Stadt nach der Vertreibung der Rebellen und dem Besuch eines Flüchtlingsbeauftragten der UNO.

BRD: Tagesschau fördert Terrorismus ....

Image Tagesschau fördert kriegsvorbereitenden Terrorismus und zensiert ...... In Syrien sind gerade eine Reihe blutiger Massaker  http://sana.sy/eng/337/2012/03/12/405542.htm und Terroranschläge  http://sana.sy/eng/337/2012/03/12/405594.htm begangen worden, die einzig und allein dem Zweck dienten, Medien eine Vorlage zu liefern, die Bevölkerungen ausländischer Staaten mit Falschbeschuldigungen gegen die syrische Regierung aufzuhetzen, die sich abzeichnende politische  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/10/politische-losung-fur-syrien-konflikt-in-sicht/ Lösung zu verhindern und unter dem Pretext der Verhinderung einer humanitären Katastrophe  http://de.rian.ru/politics/20120312/263037449.html den von Zionisten geplanten Krieg gegen Syrien zur Schwächung der geopolitischen Position des Iran  http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/03/02/keine-entscheidende-neue-aspekte/ zu “legitimieren”. .....

Israel initiates bloodbath on Gaza

Image Israel initiates bloodbath on Gaza… which continues 4 days later ... As Gaza endures its 4th day of intense bombing from Israeli F-16s, V58 fighter planes, Apache helicopters, UAVs and warships, please take the time to look at these websites and read these key articles: Ali Abunimah: “Mowing the lawn”  http://electronicintifada.net/blogs/ali-abunimah/mowing-lawn-israels-latest-massacre-gaza-and-lies-behind-it ... On Israel’s latest massacre in Gaza and the lies behind it: Israel provoked this violence and according to some Israeli commentators its goals are to escalate pressure for war with Iran and to drag Hamas away from diplomacy and back into violence. .......

Afghanistan: Entmenschlichung

Image Entmenschlichung ..... Der so genannte Krieg gegen den Terror wurde von seinen Erfindern von Beginn an hochtechnologisch geführt. Wolkenkratzer  http://www.youtube.com/watch?v=dj50-l3qAgo&feature=player_embedded stürzten fein säuberlich, wie bei einer kontrollierten Sprengung, in sich zusammen und die Front des Terrors zieht sich durch komfortable Gefechtsstände, fernab des eigentlichen Kriegsschauplatzes. In der Creech Air Force Base  http://principiis-obsta.blogspot.com/2009/10/wie-deformiert-eigentlich-krieg.html in Nevada sitzen moderne Terroristen, ohne Bart und ohne Burka, steuern Killer-Drohnen über vermeintliche Terroristen und Zivilisten gleichermaßen. Wie bei einem Computer-Spiel, Play Station inklusive. Räumlich und emotional weit entfernt vom Tatort der täglichen Verbrechen die sie auf Befehl ihrer Machteliten verüben. "Wir haben nur Befehle ausgeführt, waren gehorsam, (hörig, willig, folgsam, lenkbar, untertänig, nachgiebig, zahm, gefügig), kurzum wir haben unsere Pflicht getan." Keine Fragen zu stellen, so wie es Adolf Otto Eichmann  http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Eichmann der bekannteste Schreibtischtäter des dutzendjährigen Reiches und Organisator unendlicher Massenmorde, es auch nicht tat. Solche Leute sind heute wieder gefragt. Die Renaissance westlicher Werte bei dem Versuch des Imperiums und seiner Vasallen die Welt wieder aufs Neue zu ko­lo­ni­a­li­sie­ren.

Afghanistan: US-Soldat schiesst wild um sich

Image US-Soldat tötet afghanische Frauen und Kinder ........ In einem Dorf im Süden Afghanistans hat ein US-Soldat ein Blutbad angerichtet und 16 Zivilisten – darunter 9 Kinder und 3 Frauen – erschossen. US-Präsident Barack Obama brachte in einem Telefongespräch mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai «Schock und Trauer» zum Ausdruck. «Dieser Zwischenfall ist tragisch und schockierend», erklärte Obama. Das Verhalten des Soldaten sei nicht repräsentativ für amerikanische Militärangehörige. Er versicherte Karsai des «tiefen Respekts für das afghanische Volk und der engen Bande zwischen unseren beiden Ländern». ........

US-Pentagon: Angriffsziel Iran?

Image Kriegssüchtig - Iran, das nächste Angriffsziel des Pentagon? ..... Erklärungen von höchsten Vertreten des US-Militärs legen nahe, dass sich ein Angriff im Planungsstadium befindet. ....  http://youtu.be/qw1Kf66wq1k

Syrien: Politische Lösung in Sicht

Image Politische Lösung für Syrien-Konflikt in Sicht ...... Nicht einmal zwei Wochen nachdem die syrische Armee die Ordnung im Homser Stadtteil Baba Amr wiederhergestellt hat, zeichnet sich nun mit einem arabisch-russischen Fünf-Punkte-Plan auch eine politische Lösung im Syrien-Konflikt ab. RIA Novosti berichtet: Russland und Arabische Liga vereinbaren Fünf-Punkte-Plan für Syrien .....
<< 27 / 29 >>